werke

"Malen ist eine andere Form des Denkens." (Gerhard Richter)

Angestrichen, abgeblättert, verwittert, ausgebessert, übergestrichen, angemalt, verschönert, beschädigt, erneuert......eine sich stets verändernde Oberfläche.

Ich trage Farbschichten auf und entferne sie, ich male und übermale, schaffe Strukturen bis eine Farbe in all ihren Zwischenbereichen sichtbar wird. Ich male nach meiner Intuition. Durch diese stete und spannende Gratwanderung zwischen provoziertem Zufall und Reflektion entstehen meine Bilder. Zu Beginn ahne ich nur, weiß aber noch nicht wie ein Bild enden wird. Vieles ist vom Zufall abhängig und erfordert ständiges Überprüfen und Überdenken. Erinnerungen, Eindrücke, Ereignisse, Gefühle, die momentane Stimmung – all diese Dinge haben einen Einfluss auf die Art und Weise der Entstehung und das Ergebnis. Das Bild führt während seiner Entwicklung nahezu ein Eigenleben und führt mich zu den Schritten, die letztlich das Resultat hervor bringen.
Für meine Bilder benutze ich Acrylfarben, mische Pigmente selbst an und nutze natürliches Material aus der Natur. Einige Bilder enthalten Baugrubenaushub von bekannten Baustellen Hamburgs.

 

"In creation you are created"( C.G.Jung)

Außerhalb meines Ateliers arbeite ich an Schulen. Oft treffe ich auf Schüler, die meinen nicht malen zu können, die blockiert sind, wenig Selbstvertrauen besitzen wenn es um gestaltendes Arbeiten geht. Ich helfe ihnen, ihre Kreativität wieder zu entdecken. Meist sind sie von ihrem eigenen Ergebnis positiv überrascht. Es ist jedes Mal ergreifend und wunderschön, Menschen zu beobachten, die Gedanken verloren mit Farben und Händen beschäftigt sind und am Ende eines Kurses ihre Freude mit ihnen zu teilen.

 

Englische KurzVita:


Kerstin Estherr was born in Hannover in March 1964.

She studied social pedagogy. During that time she also took part in art projects for fine arts, theater and fashion design. She gave diverse exhibitions and went on educational tours to Israel and New York.

She did voluntary work as well as working as an editorial journalist for print media, radio and television in Munich, Hamburg and Berlin. She also did public relations, marketing and distribution for agents and publishers in Hamburg. For many years she planned and organized the programme of a contemporary culture club. She also did further studies in culture management.

Kerstin has been an active painter for more than 25 years. She is currently attending a course in art therapy. Her work has been shown in several solo and joint exhibitions. (press reports see www.kerstin-estherr.de)

Kerstin Estherr lives (with two daughters, a man and a cat) and works (in her own studio) in Hamburg - St. Georg.

 

In meine Galerie gelangen Sie über diesen Link...