Die soziale Beratung

In der Beratung unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg zu Ihrer persönlichen Lösung. Es gibt keine Musterlösungen, sondern nur Ihre Wege, die ich wertschätzend begleite.

Häufig reichen einige Gespräche aus, um eine Blockade aus dem Weg zu räumen, sich über die eigenen Wünsche und Gedanken bewusst zu werden oder die innere Balance wiederzuerlangen. Oft stellen wir uns Fragen, die uns schwer zu schaffen machen und wir kommen mit unseren altbewährten eigenen Strategien nicht weiter. Bei Themen, die uns existenziell erscheinen, spielen unsere inneren Persönlichkeitsanteile eine große Rolle. Verfestigte, wenig hilfreiche Gedanken, blockieren die eigenständige Motivation und die Entwicklungsmöglichkeiten.

In meiner beratenden Tätigkeit wende ich überwiegend lösungsorientierte Methoden mit systemischem Ansatz an. Bei Bedarf können kunsttherapeutische Methoden sowie das Achtsamkeitstraining oder ein Resilienzmodell hilfreich sein. Diese Techniken können Ihnen zu einer bewussteren Wahrnehmung verhelfen, Ihre Konzentration stärken sowie zur Entspannung und zum Stressabbau verhelfen. Neue Ideen und Selbstvertrauen folgen dann oft von ganz allein.

Die soziale Beratung kann auch als praktische Unterstützung genutzt werden, zum Beispiel beim Unverständnis von Behördenangelegenheiten oder anderen Kontakten im sozialen oder medizinischen Hilfesystem.